Hufschmied ist mehr

Wir denken die ganzen Prozesse. Und optimieren jedes Detail.

Mit dem Zerspanen von Metallbauteilen hat es angefangen. Heute ist Hufschmied der europäische Spezialist für die zerspanende Bearbeitung. Alle denkbaren Werkstoffe werden mit Hufschmied Tools bearbeitet – von Metallen über Kunststoffe und Faserverbundwerkstoffe bis zu Graphit und Keramik. Und mit dem Namen Hufschmied ist inzwischen weit mehr verbunden als Fräs- und Bohrwerkzeuge: Im Hufschmied Engineering Center stehen heute die kompletten Fertigungsprozesse im Fokus. Mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft forschen wir an den Materialien von Morgen und entwickeln Innovationen für Bauteile und ihre Bearbeitung. Bei Hufschmied Consulting unterstützen wir Kunden aus unterschiedlichsten Branchen dabei, die neuen Erkenntnisse und Verfahren in ihrer Fertigung zu integrieren. Mit material- und prozessoptimierten Lösungen bringen wir höchste Präzision, Qualität und Wirtschaftlichkeit in ihre Prozesse. Und tragen dazu bei, ihre Wettbewerbsfähigkeit langfristig zu sichern.

QUALITÄTSSTRATEGIE – Nur perfekt ist wirklich gut. Die ausgezeichneten Hufschmied Lösungen

Unser Ziel sind zufriedene Kunden, die uns als Partner wertschätzen. Dafür setzt sich jeder Mitarbeiter bei Hufschmied ein. Sowohl bei der Qualität unserer Produkte als auch bei unserem Service engagieren wir uns täglich dafür, die optimale Lösung für unsere Kunden zu finden. Dafür wurden wir bereits mehrfach ausgezeichnet.

Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH erhält Forschungssiegel „Innovation durch Forschung“.

Bildung, Wissenschaft, Innovation. Dieses sind Aspekte, die der Stifterverband seit 2014 mit dem Siegel „Innovation durch Forschung“ würdigt. Das Siegel steht hierbei auch für die besondere Verantwortung, die Unternehmen für Staat und Gesellschaft übernehmen. In Deutschland gibt es über 3 Millionen Unternehmen. Dennoch liegt der Anteil der Unternehmen, die sich aktiv für Forschung einsetzen bei unter einem Prozent. Daher unterstützt der Stifterverband als einer der größten privaten Wissenschaftsförderer Deutschlands innovative Unternehmen. Der Verband ist eine Initiative verschiedener Stiftungen und Unternehmen, welche sich für Vernetzung, Beratung und Förderung in den Bereichen Bildung, Wissenschaft und Innovation stark machen. In den jährlichen Untersuchungen im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung prüft er unter anderem, welche Unternehmen besonders in Forschung und Entwicklung investieren oder welche Auswirkungen dies auf die Zukunftsfähigkeit Deutschlands hat. Das Engagement der Firma Hufschmied im Bereich Innovation wurde von dem Stifterverband mit dem Siegel „Innovation durch Forschung“ ausgezeichnet.

Großer Preis des Mittelstandes

Auch im Jahr 2020 wurde Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH wieder für die Jurystufe des Wettbewerbes Großer Preis des Mittelstandes ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr darüber!

Digitaler Zwilling boosted Qualität

Mit dem Produktionsjahr 2021 startet bei Hufschmied die Nutzung des „digitalen Zwillings“ zur Konsolidierung der Qualität und zur Aufdeckung von Schwachstellen. Durch den QR-Code den jedes einzelne Werkzeug ab dem Produktionsjahr 2021 trägt, ist es möglich jeden Prozessschritt bei der Produktion vom Wareneingang des Substratmaterials über den Schliff des Werkzeugs bis hin zur Beschichtung eindeutig nachzuvollziehen, um Anomalien oder Abweichungen schon vor der Auslieferung des Werkzeugs zu erkennen und aussondern zu können. Das hilft auch dabei Schwachstellen hinsichtlich Genauigkeit, Oberfläche, Schneidkantenbeschaffenheit sehr schnell aufzufinden und zu eliminieren und hilft uns damit unsere Prozesse deutlich schneller zu verbessern. Für uns ist dies ein sehr großer Schritt hin zu 100% gelieferter und dokumentierter Qualität – auch wenn die 100% gefertigte Qualität noch nicht ganz erreicht ist.

FORSCHUNG – Vernetzt mit Lehre & Forschung. Für Ihren Erfolg in der Praxis

Hufschmied ist Mitglied zahlreicher Netzwerke aus Spitzen-Unternehmen und Forschungseinrichtungen und profitiert von der gebündelten Kompetenz am Technologiestandort Bayern. Zudem können wir auf eine lange und stetige Kooperation mit führenden CAD/CAM‐Herstellern blicken sowie auf ein großes Netzwerk mit Branchenverbänden, Hochschulen und Maschinenbauern. Im ständigen Austausch über Entwicklungen und Innovationen arbeiten wir an den Technologien der Zukunft.

Dabei nutzen wir die Kompetenzen im Haus vernetzt mit vielen Universitäten und Hochschulen aus den verschiedensten Bereichen, der Materialwissenschaften, des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Informationstechnologie, um unsere Zerspanungsprozesse zukunftsfähig und auch digital zu machen, um die neuesten Entwicklungen in der Werkstofftechnik für uns als Werkzeughersteller nutzbar zu machen. Daher haben wir immer die passenden Geometrien für neue Materialentwicklungen, wie z.B. die Hybriden Werkstoffe zur Hand, um so früh wie möglich  Entwicklern von neuen Bauteilen die richtigen Zerspanungslösungen zur Verfügung stellen zu können. Durch die Kooperation mit führenden CAD/CAM-Herstellern sind wir außerdem in der Lage innnovative Prozesse, wie z.B. das dreidimensionale Ultraschallschneiden für viele Anwender schnell und einfach nutzbar zu machen. Kurze Wege von der Anwendungstechnik ins Engineering zur Entwicklung sorgen dabei für eine sehr hohe und schnelle Innovationskraft und Innovationsfähigkeit.

HUFSCHMIED’S CONNECTIONS

ENGINEERING CENTER BOBINGEN – Ihr Profit Center

Standardwerkzeuge und -prozesse haben enge Grenzen. Wer moderne Werkstoffe schonender und zugleich schneller, präziser und mit weniger Bearbeitungsschritten zerspanen will, braucht werkstoffoptimierte Werkzeuge und Prozesse. Um alle Stellschrauben nutzen zu können, haben wir ein eigenes Kompetenzzentrum geschaffen: unser Engineering Center in Bobingen. Hier haben wir nicht nur unsere hochwertigen Engineering Tools, Messgeräte und erfahrenen Spezialisten zusammengebracht. Wir haben im Engineering Center auch viele Werkzeugmaschinen im Einsatz, um alle wichtigen Parameter aus den Prozessen unserer Kunden nachbilden, analysieren und optimieren können. Die Ziele: Kürzere Durchlaufzeiten, bessere Ergebnisse, niedrigere Kosten. Und das ohne in die laufenden Bearbeitungsprozesse bei unseren Kunden direkt eingreifen zu müssen.

In drei Schritten zu optimierten Werkzeugen und Prozessen

Über einen strukturierten, bewährten Engineering-Prozess heben wir Ihre Prozesse auf ein neues Niveau.
Prozesse – analysieren, projektieren & gezielt verbessern.

Analyse

Mit modernsten Kamerasystemen und Messgeräten analysieren wir Prozesse und Ergebnisse, erfassen Stärken und Schwächen aller beteiligten Komponenten/Einstellungen.

Optimierung

Auf Basis Ihrer Anforderungen eliminieren unsere Experten Schwachstellen in Prozessen, Einstellungen und Werkzeugen und weisen konkrete Verbesserungen nach.

Umsetzung

Wir entwickeln bei Bedarf neue Werkzeuge und fahren den optimierten Prozess mit allen Parametern ein – zuerst in unserem Engineering Center und dann gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern vor Ort. Das garantiert bestmögliche Schulung und Umsetzung.

Umsetzung heißt für uns, dass wir dann sogar bis hin zur Prototypen- und Nullserienfertigung unsere Kunden unterstützen können und wollen.  Kurz: Unser Engineering macht den Unterschied am Span. Wir helfen Ihnen, mit optimierten Prozessen zählbare Wettbewerbsvorteile zu erzielen. Rufen Sie uns an und lernen Sie jetzt unsere Experten und ihre erfolgreichen Arbeitsmethoden kennen.