MULTITALENTE

ALU, ALU‐STRANG, STAHL‐HART, CrNi, TITAN, CrCo, Duroplast, Thermoplast, PEEK, UHM‐PE, CFK, GFK, SCHAUM, PA, PE, Hartgummi, Honeycombs: Fräsen, Bohren, Gewinden, Reiben, Profilieren, Trennen, Entgraten, Gravieren, Senken

Innovative Kunststoffe, präzise bearbeitet
für zuverlässigen Einsatz.

Von A wie Abfüllanlage bis Z wie Zapfsäule: Im Maschinenbau gibt es unzählige Einsatzbereiche und vielseitige Aufgaben für moderne Composites und innovative Kunststoffe. Sie meistern Anforderungen, die kein anderes Material erfüllen kann. Und richtig bearbeitet, erledigen die Werkstoffe ihre Aufgaben extrem zuverlässig, dauerhaft und schnell.

Composite-Bearbeitung für Hochgeschwindigkeit in Lebensmittel- und Pharmaindustrie

In den Produktionsanlagen von Lebensmittel- und Pharmaindustrie bewähren sich Werkstoffe mit hohen Kohlenstoff-Faseranteilen im Sekundentakt ebenso wie thermoplastische Hochleistungskunststoffe wie z.B. PEEK.

Wo maximale Verfahrgeschwindigkeiten angestrebt werden, sollte möglichst wenig Masse beschleunigt und abgebremst werden. Dies macht das moderne CFK-Material mit seiner außergewöhnlichen Festigkeit und seinem geringen Gewicht zum optimalen Werkstoff.

Von Hufschmied kommen die Werkzeuge, um CFK mit Präzision zu bearbeiten: Die Tools wurden entwickelt für exakte Maßhaltigkeit und eine hervorragende Oberflächenqualität. Werkzeuge wie HEXA CUT® oder T-REX liefern optimale Ergebnisse beim Fräsen von Faserverbundwerkstoffen. Durch minimierte Prozesskräfte und Prozesswärme werden Delaminationen, Ausfransungen oder Faserüberstände an den Bauelementen vermieden. Damit ist die Zerspanung dieser Bauteile zuverlässig und wirtschaftlich.

Kunststoff-Bauteile und Formteile perfekt bearbeiten – saubere Schnittkanten, saubere Prozesse

Kunststoffe mit ihren vielseitigen Eigenschaften sind für verschiedenste Anwendungen im Maschinenbau prädestiniert. Sie spielen ihre Vorteile gegenüber anderen Werkstoffen in vielen Umgebungen aus. Kunststoff ist das Material der Wahl, wo leichte, pflegeleichte und robuste Gehäuse gefragt sind. Wo steriler Kontakt mit Lebensmitteln erforderlich ist. Und schließlich auch dort, wo Resistenz gegen Lösungsmittel, Weichmacher oder andere Chemikalien entscheidend ist.

Für das zuverlässige und wirtschaftliche Zerspanen von Kunststoffen gilt es allerdings, Besonderheiten zu berücksichtigen. Hufschmied begegnet den speziellen Bedingungen mit optimal an die Werkstoffe angepassten Fräsern. Diese führen etwa die Bearbeitungswärme über die Späne ab und gewährleisten damit auch hohe Vorschübe bei optimaler Oberflächengüte.

Mit Werkzeugen aus der Universal-Line sowie der Sharp-Line bietet Hufschmied ideal geeignete Werkzeuge zum gratfreien und nachbearbeitungsfreien Zerspanen von Thermoplasten. Für Elastomere wie Gummi, Latex oder Kautschuk, die in ihrer Zerspanung sehr anspruchsvoll sind, überzeugen die Werkzeuge der Sharp-Line und Universal-Line. Für die Bearbeitung der Duroplaste, bei denen Gratfreiheit, Qualität der Schnittkante und hohe Vorschübe im Fokus stehen, bieten sich der Einsatz der Werkzeuge aus der Universal-Line und die Werkzeuge der Proto-Line an.

Verpackungsschaumstoff bearbeiten – so kommen Ihre Produkte sicher an

Für Monitore, empfindliche Elektronik und viele weitere wertvolle Produkte sind Schaumstoffe mit geschäumtem PU die besten Lösungen, um Produkte sicher zu verpacken und versenden. Mit Hufschmied Tools erzielen Sie perfekte Ergebnisse bei der Schrupp- und Schlichtbearbeitung des Materials. Mit minimalem Schnittdruck lassen sich weiche und mittelharte Schaumstoffe mit den DFO-Werkzeugen der Universal Line bearbeiten. Für Hartschäume eignen sich Carbon-Fräser mit hohem Abtragungsvolumen aus der Fiber-Line.

Hohe Bearbeitungsqualität, hohe Vorschübe und beste Standzeiten. Die Kombination dieser Faktoren gewährleistet nicht nur beste Sicherheit für Ihre Produkte, sondern auch besondere Wirtschaftlichkeit. Bis zu einer Stückzahl von etwa 10.000 ist die Produktion von Schaumstoffteilen mit Hufschmied Tools die kostengünstigste Lösung für maßgefertigte Schaumstoffverpackungen.

 

Für hochbelastete Maschinenbauteile kommen immer häufiger auch Titan-Werkstoffe zum Einsatz.

Für tribologisch abrasive belastete Bauteile wie Führungen oder Steuerkanten werden hochfeste Stähle verbaut. Die exakte Bearbeitung bei hohen Standzeiten ist durch die Expertise aus dem Werkzeug- und Formenbau eine sehr häufig nachgefragte Prozesstechnologie aus dem Hause Hufschmied.

Branchenbrenner

HC402

Proto-Line – Duroplast

  • Mikrostrukturierte Schneidkanten ergeben höchste Oberflächengüten bei gleichzeitig hohen Vorschüben 
  • Speziell abgestimmtes Hartmetall vermeidet Aufbauschneidenbildungen 
  • Poliergeschliffene Spannuten erzeugen eine hohe Spanflussgeschwindigkeit und vermeidet Spänestau
  • Niedrige Zerspanungstemperaturen halten die Werkstücke spanungsfrei und Machen anschließende Tempervorgänge überflüssig

8000 weitere Produkte