ALUMINIUM

Aluminium

Aluminium ist im Flugzeugbau sowie in der Automobilindustrie nicht mehr wegzudenken. Ob Reinaluminium, mittelharte Aluminium-Legierungen, harte Aluminium Legierungen, über oder untereutektische Aluminiumlegierungen bis hin zu Alumnium-Strangpressprofil-Materialien – Hufschmied bietet für alle Aluminium-Werkstoffe die optimierten Zerspanungswerkzeuge. Aber nicht nur im Bearbeiten setzen die Hufschmied-Werkzeuge Maßstäbe, auch im Fügen mittels FSW – Friction Steer Welding oder besser deutsch im Reibrührschweißen sind die Hufschmied-Pins und Schulter der Maßstab.

Aluminium effizient und werkzeugschonend fräsen

Bei der Auswahl der optimalen Werkzeuge sind je nach Aufgabe vor allem die Schneidengeometrie, wie z.B. die Anzahl der Schneiden, das Grundmaterial und die Beschichtung für das Einsatzverhalten des Werkzeugs wichtig. Bei Aluminiumlegierungen gilt es, Abtragsleistung und Spanabfuhr sowie die Oberflächengüte zu optimieren, um nach der Bearbeitung ein nacharbeitsfreies Bauteil aus der Maschine entnehmen zu können.

Ihre Vorteile bei der Aluminium Profil- und Blockbearbeitung:

  • Spezielle Schneidengeometrie und Hartmetalle
  • Kurze Bearbeitungszyklen​
  • Hohe Standzeit​
  • Serienproduktion glatter und gratfreier Bauteile​
  • Hohe Oberflächengüte​

Ihre Vorteile bei der Aluminium Bohrbearbeitung:

  • Hohe Passgenauigkeit​
  • Konzentrizität und Oberflächengüte
  • Hohe Vorschübe
  • Hohe Standzeit

 

Reinaluminium und weiche Aluminium-Legierungen gratfrei fräsen

Für die Bearbeitung von Aluminiumlegierungen eignen sich Fräser und Bohrer mit unterschiedlichen Schneidengeometrien und Beschichtungen. Reinaluminium lässt sich mit den einschneidigen Werkzeugen aus der Sharp-Line optimal bearbeiten. Für das Zerspanen von weichen Aluminiumlegierungen empfehlen wir den Einsatz von Werkzeugen aus der Universal- oder der Sharp-Line. Hier kommt es meist auf die Schnittflächenqualität sowie die Gratfreiheit an. Die Schneidengeometrien in der Sharp-Line und der Universal-Line von Hufschmied bieten hohe Standzeiten bei höchsten Oberflächenqualitäten ohne die Entstehung von Grat.​

Mittelharte Aluminium-Legierungen mit hohem Vorschub fräsen

Für die Bearbeitung von mittelharten Aluminiumwerkstoffen empfehlen wir den Einsatz unserer Proto-Line Werkzeuge mit zwei oder drei Schneiden. Diese Werkzeuge verfügen über polierte Schneiden und Beschichtungen die das Bilden von Aufbauschneiden verhindern. Damit bieten sie ein Optimum an Abtragleistung durch hohe Vorschubgeschwindigkeiten bei hohen Zustellungen, und enorme Standzeiten. Diese Werkzeuge sind außerdem auf Anfrage mit innerer Kühlmittezufuhr lieferbar.

Harte Aluminium-Legierungen effizient fräsen

Hufschmied Werkzeuge lassen sich dank PVD-Beschichtung oder einer nanokristallinen Diamantschicht DIP® an das jeweilige Anforderungsprofil anpassen. Damit ist eine optimale Kosteneffizienz beim Fräsen dieser Alumniumlegierungen gegeben. Für die Bearbeitung dieser Materialien bei besonders hohen Drehzahlen eignen sich die speziell dafür entwickelten Vollradiusfräser des Typs HC 452 und HC453 sowie die Torusfräser des Typs HC 402 und HC403. Für trochiodale Anwedungen wurden speziell die Torusfräser HC403BD « Wolverine » entwickelt, die bei hoher Zustelltiefe und Zustellbreite Oberflcäen auf Schlicht-Fräsniveau liefern.

Bohren von Aluminium mittels SHADOW-Drill AD401

Für die Bohrbearbeitung von mittelharten und harten Aluminiumlegierungen bei hoher Vorschubsgeschwindigkeit wurden die SHADOW-Drill-Werkzeuge als 2 schneidige Bohrer von Hufschmied entwickelt. Ein Bohrer der « schneller bohrt als sein Schatten » ist nur durch eine spezielle Ausspitzungsgeometrie möglich, die die auftretenden Kräfte massiv reduziert und beim Austritt auch keine Gratbildung provoziert. (Beschichtung PVD und Diamant) (auch mit IKZ lieferbar)

Gewindefräsen und Bohr-Gewindefräsen

Die « Threagster »-Gewindefräser HC403GF und die Threagster-Bohrgewindefräser AD402GF sind für die Herstellung von Gewinden bis zu 3xD ausgelegt. Hufschmied liefert diese Werkzeuge standardmäßig für Gewindegrößen ab M2. Für tiefe Gewinde bietet Hufschmied die einschneidigen 110GF-Werkzeuge für Gewindetiefen bis zu 10xD an.

Rührreibschweißen mit Hufschmied FSW-Pins für
gasdichte Verbindungen von flächigen Komponenten

Hochleistungssschweißstifte für modernes Rührreibschweißen von Leichtbauwerkstoffen. Absolute Dichtigkeit beim Fügen von flächigem Aluminium oder von Alu-Legierungen ist in Branchen wie Fahrzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Schienenverkehrsbau, Schiffbau oder auch Medizintechnik stark gefragt. Aber auch in der E-Mobility und in der Elektrotechnik werden immer mehr Bauteile mittels FSW gefügt. Durch das werkstoffspezifische Know How liefert Hufschmied einzigartige FSW-Pins für den serieneinsatzaus VHM und entsprechend entwickelten PVD-Beschichtungen, wodurch diese Pins bis zu 100% mehr Vorschub erlauben, bei gleichzeitig 60% mehr Standzeit. Hufschmied bietet die für das Rührreibschweißen optimierten Werkzeuge sowie Bearbeitungswerkzeuge für die effiziente Bearbeitung hochfester Alu-Legierungen.