Zahnfee

Zirkon, PMMA, CrCO, Glaskeramik, Titan, Nanocomposite, PEEK, Wachs: Fräsen, Schleifen, Bohren, Gewinden

Hufschmied Zerspanungssysteme für die Dentaltechnik

Damit Menschen ein Leben lang gut Lachen haben und sich beschwerdefrei ernähren können, ist neben dem ärztlichen Wissen heute auch CAD/CAM-Technologie und automatisierte Präzision gefragt. Im Wettbewerb um die bestmögliche Patientenversorgung zu ermöglichen geht es um innovative, haltbare und kompatible Materialien. Und darum, diese ohne jede Toleranz passgenau zu verarbeiten. Hufschmied bietet das Prozesswissen und die präzisen Zerspanwerkzeuge für die verschiedensten Kombinationen aus Maschinen und Materialien, wie sie zur Bearbeitung von Kronen, Inlays, Onlays und Veneers zum Einsatz kommen. Wir wissen: Zähne sind Präzisionswerkzeuge. Nur wenn die Versorgung perfekt ist, sind sie wirklich gut.

Die Dentalindustrie hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt. Zahnersatz wird heute fast ausschließlich mithilfe eines virtuellen Entwurfs nach Erfassung der Situation im Mund am PC entworfen (CAD). Auch die Herstellung des Zahnersatzes basiert auf modernster CAM-Technik und erfolgt mittels einer selbstständig fräsenden Einheit.

Breites maschinenabgestimmtes Werkzeugspektrum für die automatisierte Bearbeitung von zahnmedizinischen Werkstoffen.

Dabei kommen Hochleistungskeramiken, verschiedene Legierungen, Nanocomposite, Peek, PMMA und andere Stoffe zum Einsatz, um möglichst gut verträgliche und anwenderfreundliche Zahnkronen, Teilkronen, Inlays, Onlays und Veneers herzustellen.

Beste Versorgung von Patienten durch hochgenaue Form, und perfekte Oberflächen.

Für die Bearbeitung von Materialien für die Zahnmedizin-Branche können die Anwender bei Hufschmied auf ein breites Produktportfolio zurückgreifen. Genau abgestimmt auf die jeweilige Maschine stehen Kugel- und Vollradiusfräser, aber auch Schaft- und Torusfräser zur Verfügung. Viele Werkzeuge stehen auch als diamantbeschichtete Version zur Verfügung.

Schnell und ohne Nacharbeit zu guten Ergebnissen.

Ob Zirkon, Kunststoff, Nanocomposite, NEM-CoCr, Titan, Wachs oder PEEK – Zerspanwerkzeuge von Hufschmied sind ein Erfolgsfaktor, um das Potential der innovativen Dentalverfahren voll zu heben. Der Sieg im Benchmarktest der Hochschule Augsburg hat das eindrucksvoll unterstrichen.

Branchenbrenner

394GRMDT-R

Zirkonator® – Zirkon

  • Nahezu schwingungsfreie Bearbeitung von Zirkon durch patentierten Kompressionsschnitt
  • Höchste Standzeiten durch vierschneidige Schälschnitt-Geometrie
  • Nanokristalline Diamantschicht vermeidet Zirkonanhaftungen im Spankanal
  • Durch die Schälgeometrie werden Späne erzeugt, die leicht absaugbar und damit auch für stromsparende Absauganlagen geeignet sind (Ressourceneffizienz Hufschmied – Booklet Verlinken)

→ Kürzest mögliche Bearbeitungszeiten unter 5 Minuten pro Käppchen durch verdoppelte Zustellungen

8000 weitere Produkte