KLIMASCHÜTZER

Alu, Keramik, CFK, GFK, Kupfer, CrNi-Stähle: Fräsen, Bohren, Schneiden, Gewinden, Profilieren, Senken, Trennen

Hufschmied Zerspanungssysteme für die Energiebranche

Großwindkraftanlagen sind Anlagen, an die höchste Anforderungen im Hinblick auf Stabilität, Präzision und Zuverlässigkeit gestellt werden. Geht es bei den Rotoren und der Konstruktion der Außenhülle um möglichst leichte, maßhaltige und stabile Konstruktionen, kommt es bei Bauteilen im Inneren der Anlagen genauso auf die Widerstandsfähigkeit bei extremer Temperaturentwicklung an. Hufschmied bietet die optimierten Werkzeuge für hochgenaue Zerspanprozesse aller eingesetzten Werkstoffe.

Rotorblätter und Außenhaut – Innovative Leichtbauteile, gemacht für schweres Wetter

 

Composites, wie sie bei Großwindkraftanlagen eingesetzt werden, stellen höchste Qualitätsanforderungen an Zerspanprozess und Werkzeug. Exakte Maßhaltigkeit und beste Oberflächenqualität sind unabdingbar. Hufschmied hat für die Bearbeitung der faserverstärkten Kunststoffe innovative Spezialwerkzeuge entwickelt, mit denen eine besonders wirtschaftliche und zuverlässige Bearbeitung möglich wird. Die auftretenden Prozesskräfte und die Prozesswärme werden mit den Tools der Serien HEXA CUT® und T-REX so minimiert, dass Delaminationen, Ausfransungen oder Faserüberstände zuverlässig vermieden werden. Die Bauteile lassen sich damit ohne aufwändige Nachbearbeitung einsetzen.

Für eine saubere und präzise Bearbeitung von weichen und mittelharten Schaummaterialien, wie sie etwa im Inneren der Rotorblätter genutzt werden, gibt es bei Hufschmied die DFO-Werkzeuge der Universal-Line. Für die Bearbeitung von Hartschäumen stehen in unserer Fiber-Line Carbon-Fräser mit hohem Abtragungsvolumen zur Verfügung. Welches Material Sie auch bearbeiten, bei der Schrupp- und Schlichtbearbeitung erzielen Sie mit Hufschmied Tools beste Ergebnisse.

Robuste Konstruktionen – Hufschmied Werkzeuge für die inneren Werte

In den Gondeln der Windanlagen kommt neben GFK für Innenraumstrukturen auch Alu und Strangaluminium zum Einsatz. Für eine kosteneffiziente, gratfreie und qualitativ hochwertige Bearbeitung dieses Materials haben wir Spezialwerkzeuge entwickelt: Die Schaft- und Torus-Fräser der Baureihe CA402 fangen rückwirkende Kräfte durch ihr spezielles Grundmaterial so auf, dass keinerlei Schädigungen der Schneidkante oder gar Werkzeugbrüche auftreten. Anforderungen an die Bauteilqualität werden problemlos erfüllt.

Für das Rührreibschweißen des Leichtbauwerkstoffs bietet Hufschmied Hochleistungsschweißstifte an. Mit diesen Werkzeugen lässt sich eine absolute Dichtigkeit beim Fügen von Aluminium und AI-Legierungen erzielen.

Branchenbrenner

178PW

Fibercracker Honeycomb

  • Höchste Oberflächenqualität durch abgestimmte Verzahnungstypen auf die Vorzugskraftrichtung der Honeycombs
  • Hohe Standzeiten durch mikrostrukturierte Schneidkaten für hohe Schneidhaltigkeit
  • Hohe Vorschübe garantieren ressourceneffiziente Prozesse, bei einfach abzusaugenden gleichmäßigen Spänen
  • Niedriger Schnittdruck vermeidet Konturverzerrungen und ermöglicht kosteneffiziente Aufspannungen
  • Auch die Herstellung von 3D-Konturen ist mit diesen Verzahnungsgeometrien problemlos möglich

8000 weitere Produkte